Ausflugziel Romo

Velkommen til Danmark

RØMØ Wer dem Trubel der Insel für einen Tag entfliehen oder einfach noch ein bisschen mehr erleben möchte als Sylt ohnehin zu bieten hat, der sollte die Gelegenheit nutzen und die dänische Nachbarinsel nördlich von Sylt besuchen. Im Gegensatz zu Sylt gibt es auf Rømø (deutsch: Röm) kein Nachtleben und keine schicken Restaurants, dafür gibt es vor allem sehr viel Natur zu entdecken. Die dänische Nachbarinsel ist mit 128,86 km² zwar rund ein Drittel größer (Sylt: ca. 98 m²), hat allerdings nur 650 Einwohner (Sylt: ca. 21.000). Rømø besitzt einen der breitesten Sandstrände Europas – im Süden ist er teilweise bis zu 2,5 km breit. Sie können immer wieder alte Bunkeranlagen entdecken, die früher Teil des Atlantikwalls waren. TIPPS Sommerland – Kurz hinter Havneby liegt das Rømø Sommerland, ein Erlebnispark mit ca. 40 Attraktionen, darunter auch eine Wildwasserbahn. Eine Besonderheit auf der Insel Rømø ist auch der Autostrand von Lakolk, den man mit dem Auto befahren kann. Im Inneren der Insel laden weite Heidelandschaften und Nadelwälder zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Wanderkarten liegen in der Regel an der Wanderwegparkplätzen aus. Auch auf Rømø gibt es interessante Museen: das mechanische Puppenmuseum in Havneby (an der Hauptstraße Havnebyvej), das Naturzentrum Tonnisgard (ebenfalls an der Hauptstraße Havnebyvej) und das nationalhistorisches Museum in Toftum „Nationalmuseet Kommandørgården“.

Rømø-Sylt-Fähre

Mit der Syltfähre gelangen Sie in kurzer Zeit von List aus in den Hafen von Havneby auf Rømø. Für die ca. 9 Meilen lange Fahrt durch das Wattenmeer „Lister Tief“ benötigt die moderne Doppelstockfähre ca. 45 Minuten, der Check-In beginnt ca. 20 Minuten vor Abfahrt. Während der Fahrt können Sie sich im Restaurant verpflegen, im bordeigenen Travel Value Shop einkaufen oder auf einem der Freidecks das Meer genießen. Mit dem Auto zahlen Sie für Hin- und Rückfahrt inkl. Personen 65,00 €. Wenn Sie Rømø ohne Auto erkunden möchten, können Sie auch als Fußgänger reisen, die Hin- und Rückfahrt kostet je nach Saison für Kinder zwischen 5,00 € und 6,50 €, Erwachsene zahlen zwischen 7,50 € und 9,80 €. Eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern zahlt zwischen 19,40 € und 25,30 € (Stand Preise: Okt. 2011). Tipp: Buchen Sie Ihre Wunschabfahrt und vermeiden Sie so Wartezeiten.

Tel.: +49 461 86 40, www.syltfaehre.de, Am Fähranleger, 25992 List

RØMØ-TOUR :
Falk Eitner – Unterwegs mit Menschen.
Der Kampener Kapitän Falk Eitner fuhr viele Jahre auf den Fährschiffen zwischen Sylt und  Rømø. Bei seinen Touren berichtet er unterhaltsam von persönlichen Erfahrungen und erzählt interessante Geschichten über Land, Strand und Leute. Die Tagestour startet mit einem gemeinsamen Gang auf die Sylt-Fähre im Lister Hafen. Nach der Schifffahrt geht die Reise zu Fuß durch den Hafen, über das Vordünengebiet bis hinein in die mit Kiefernwäldern bewachsenen Dünen. Ein wundervolles Landschaftsbild, das es zu genießen gilt. Im Anschluss wird das dänische Lebensgefühl und die skandinavische Wohnkultur anhand der weitläufigen Landschaft Rømøs erläutert und erlebt.

Kapitän Falk Eitner
Tel.: 0177 / 5020460,
www.unterwegs-mit-menschen.blogspot.com/
Weitere Touren: Kampen und Wenningstedt bis zur Braderuper Heide

QUAD-TOUR
Tagesausflug mit dem Quad: Inselrundfahrt, Tour nach Rømø, am Strand und auf dem Festland wieder zurück.

Mobil: 0170 / 3491771
www.gefuehrte-quadtouren.de

 
 

Urlaub buchen
und entspannen

 

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus bei König in Westerland, Wenningstedt, Tinnum, Keitum, Kampen, List, Munkmarsch, Morsum, Rantum oder Hörnum.

 
 

Kontakt

König Appartement Sylt GmbH
Wilhelmstr. 7
25980 Sylt OT Westerland
Tel: 04651 - 9959 220
Fax: 04651 - 9959 230
EMail: urlaub@koenig-sylt.de

Buchungshotline: 04651 - 9959 222

 
 
© 2019 König Appartement Sylt
|
 
 
wird geladen...