Archsum, Sylt

Archsum ist ein kleines Dorf auf der Sylt. das bis zur Eingemeindung durch die Gemeinde Sylt-Ost eigenständig war. Archsum - auf dänisch "Arksum" und nordfriesisch "Ārichsem" - liegt rund sechs Kilometer südöstlich von Westerland zwischen den Dörfern Morsum und Keitum. Archsum hat nur rund 300 Einwohner. Archsum bedeutet Siedlung des Arke oder Erke.

Grabungen in den 1930er-Jahren ergaben, dass bei Archsum bereits seit der Steinzeit eine Siedlung bestand. Bei Mootjis Küül am Nössedeich liegt das rund 5000 Jahre alte Ganggrab Merelmerskhoog. Teilweise sind noch alte Wohnhügel, etwa der Firstklent, zu sehen. Bekannt sind die Hünenbetten Archsum.

Zwischen 1969 und 1974 gruben Archäologen in Alt-Archsum und fanden Überbleibsel aus der Steinzeit, aus der Bronzezeit und legte eine fast 2000 Jahre währende Siedlung frei, zudem noch ein Dorf von vor über 1000 Jahren. Deshalb nannten die Archäologen Archsum auch "Troja des Nordens". 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Archsum, Sylt

Hier finden Sie einen Überblick über die Ferienwohnungen Archsum, Sylt. Zwischen Appartements und Häusern ist bestimmt auch für Sie die passende Unterkunft in Archsum, Sylt dabei

 
 

Urlaub buchen
und entspannen

 

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus bei König in Westerland, Wenningstedt, Tinnum, Keitum, Kampen, List, Munkmarsch, Morsum, Rantum oder Hörnum.

 

Hier finden Sie uns

Kontakt

König Appartement Sylt GmbH
Wilhelmstr. 7
25980 Sylt OT Westerland
Tel: 04651 - 9959 220
Fax: 04651 - 9959 230
EMail: urlaub@koenig-sylt.de

Buchungshotline: 04651 - 9959 222

 
 
© 2018 König Appartement Sylt GmbH
|
 
 
wird geladen...